Konfliktpotential Festival Packliste – spießig oder notwenig?!

Nicht selten gibt es bereits vor Abreise zu einem Festival den ersten Zwist oder auch handfesten Streit. Dabei geht es oft um Kleinigkeiten, was vielleicht ja auch nur der nervösen Vorfreude darauf, dass es endlich los geht, geschuldet ist…

Daneben ist auch die Organisation eines Festivals-Ausflug meist nicht frei von Konflikten. Bedürfnisse und Erwartungen sind eben nun mal unterschiedlich, müssen aber dennoch versucht werden unter einen Hut gebracht zu werden.

Festival Packliste hilfreich – aber kein Muss

Festival Packliste von yourfestival.de Ganz gleich wie groß das Bedürfnis nach Organisation und Planung auch ist, oder eben nicht; Im Endeffekt, muss der Besuch eines jeden Festivals, wie auch der eigentliche Aufenthalt auf diesem, der nicht selten über ein ganzes Wochenende hinaus geht, ordentlich geplant und organisiert sein. Ob jetzt für spießig oder eben nicht gehalten, anders geht es einfach nicht. Ob nun im Kopf oder auf einer Festival Packliste strukturiert und festgehalten. Das müssen selbst diejenigen zugeben, die einer Festival Packliste mal so überhaupt nichts abgewinnen können. Es gibt halt Solche und Solche! – Menschen die sich grundsätzlich gerne an Listen festhalten, weil sie zum Beispiel dadurch an innere Ruhe gewinnen, was die Grundlage für einen gelungenen Festival-Trip ist. Anderen ist so etwas wie innere Unruhe gar nicht erst bekannt, weshalb diese auch ein Abarbeiten einer Festival Packliste, eine solche überhaupt zu erstellen etc., absolut unsinnig erscheint.

Dann gibt es auch noch diejenigen, die aus Ihren gemachten Erfahrungen lernen und/oder gleichzeitig auch älter, reifer, gesetzter, komfortbedürftiger, halt altersbequem werden. – Vielleicht auch schon mit eigenem Nachwuchs im Gepäck, der natürlich mit von der Partie ist und die kommende Festivalisten-Generation darstellt. Kurz um: Der eigene Festival Alltag ändert sich mit der Zeit und oftmals greifen dann viele, die vor ein paar Jahren noch bitter böse über Festival Packlisten gespottet haben, dann doch noch von „reumütig“ werden und den Komfort den man dank einer solchen, gewiss sein kann dabei zu haben, sehr zu schätzen wissen.

Die Erfahrung machts auch in Sachen Festival Packliste

Je mehr Festivals man auf dem Kerbholz hat, desto größer ist auch der Erfahrungsschatz aus dem man schöpfen kann – und am Ende fertigt man wirklich eine eigene Festival Packliste an und arbeitet diese gewissenhaft und gründlich ab… oder man lädt sich einfach die yourFestival.de Festival Packliste herunter, die dafür sorgt, dass man in jeder, noch so außergewöhnlichen, Festival-Lage bestens gerüstet ist, nicht überrüstet und wo auch noch Platz für individuelle Gestaltung, für die ganz persönlichen Bedürfnisse bleibt.

Hier entlang geht es zur Ansicht der ersten offiziellen yourfestival.de Festival-Packliste!