Neues vom Juice Beats Festival!

Neues vom Jucy BeatsDas Jucy Beats Festival teilt per Newsletter mit, den akustischen Fruchtcocktail für das 18. Jucy Beats Festival im Dortmunder Westfalenpark, ordentlich aufgestockt zu haben. Diejenigen Festivalisten, die am Samstag, den 27. Juli 2013 beim 18 Jucy Beats mit von der Partie sind, dürfen sich nun noch mehr freuen, auf das was musikalisch so geboten wird in der Stadt des amtierenden deutschen Meisters im beliebtesten Rasenballsport der Nation.
Tickets mit Garantie!

Man darf sich auf die Elektro-Folker um die CRYSTAL FIGHTERS, die neue Königin des Souls LESLIE CLIO und die Indie-Pop-Newcomer von ME AND MY DRUMMER freuen. Außerdem werden die Ruhrpott-Electro-Punker SUSANNE BLECH, das DJ-Duo CHOPSTICK & JOHNJON aus der Hauptstadt sowie die rootigen JUGGLERZ mit ihrem Tanzbein-Schwingen-Tunes in bester Dancehall-Manier, für ein mit Sicherheit rundum gelungenes, musikalisches Rahmenprogramm sorgen. Hier dann noch einmal das gesamte, bisher stehende Line-up als Gesamt-Kunstwerk:

zu deinem Festival-Ticket geht es hier entlang

MARTERIA THE NOTWIST – FRITZ KALKBRENNER LIVE! LEFT BOY – FRISKA VILJOR – 257ERSLESLIE CLIOCRYSTAL FIGHTERS MOOP MAMA KID SIMIUSCATZ ‘N DOGZ TUBE & BERGER LARSE GROSSSTADTGEFLÜSTEREWERT & THE TWO DRAGONSHANS NIESWANDTCALVERTRON – DJ BAILEY KÄPTN PENG & DIE TENTAKEL VON DELPHI WHEN SAINTS GO MACHINE –  MEGALOH WEEKENDMC FITTI ME AND MY DRUMMER  – SUSANNE BLECHCHOPSTIK & JOHNJON JUGGLERZ SHUR-I-KANKLAUS FIEHE ESKEI83 INGO SÄNGERMANUEL TURDJ DASH GLOBAL PLAYER RESIDENTS – DUB´L TROUBLE – SAY YES DOG – LMBN – TOP FRANKIN SOUNDSYSTEM – FUNKTRONIX – und weitere!

Klingt doch nach richtig viel fruchtig frischem Spaß; Was ihr weiter draus macht, liegt dann nur noch in euern Händen. – Gerichtet ist es jedenfalls, ein buntes, vielseitiges Programm, bei dem jeder auf seine kosten kommen sollte; in diesem Sinne: „Ran an die Früchte“.

Etwa noch kein Ticket für die Fruchtschlacht des Jahres? Dann aber mal ran, wer will sich den fruchtigen Spass schon entgehen lassen…

Unterkunft in Dortmund?