Wenig Alternatives zum Festival-Zelt

mgl. Alternativen zum Festival-ZeltMit zu den Dingen, die vor jedem, mehrtägigen Festival-Trip so anstehen, ist die Entscheidung bezüglich der eigenen Unterbringung. Neben dem klassischen Festival-Zelt, stehen alternativ noch Wohnmobil, Wohnwagen, Freiluft, angrenzende Hostels, Hotels und Pensionen zum Angebot. Scheinbar eröffnet sich dem Festivalbesucher hier eine „Qual der Wahl“-Situation. Allerdings nur scheinbar; denn die Vielfalt an echten Alternativen zu dem unbestrittenen Klassiker „Festival-Zelt“, hält sich wahrlich in Grenzen.

Seltene Alternativen zum Zelt:

Alternativ zum Festival-Zelt, kann von der Möglichkeit gebrauch gemacht werden, einen eigenen, richtigen Festival-Bus, wie etwa „den Cultbus“ zu chartern. Darüber hinaus gibt es dann noch jene Festivalbesucher, die bewusst auf den „unnötigen Stress, der zudem Platz raubt (…wofür wichtige Dinge des Lebens, wie Bier, Schnaps etc., im Zweifel dann auch noch zu Hause bleiben müssen)“, verzichten und sich, wenn wirklich nötig, spontan vor Ort eine Alternative im Punkte Unterbringung suchen. – Diese sind jedoch eher die wilden Ausnahmen; und ich kann euch aus eigenen Erfahrungen heraus versichern, dass man so etwas auch nicht eine Ewigkeit lang so betreibt; auch die Wildesten werden einmal alt, vernünftig, bequem, in gewissen Dingen anspruchsvoller, auch weil weitblickender (also auch über das Festivalwochenende hinaus), aber hoffentlich auch nicht komplett langweilig…!

Festival-Zelt eher der Normalfallmgl. Alternativen zum Festival-Zelt

Bleibt also noch das Festival-Zelt als Nachtlagerstätte und nicht zu vergessene Unterschlupf-Gelegenheit, wenn es mal etwas stürmischer werden sollte. Als letzte Festival-Zelt Komfort Alternative, bzw. Möglichkeit sich der eigenverantwortlich zu ergründende, oftmals leidige Festival-Zelt Frage zu entziehen und sich dieser Last (sowohl bei der Entscheidungsfindung, hin zum optimalen Festival-Zelt, aber auch das heranschleppen des Festival-Zelts, als Akt der körperlichen Ertüchtigung) zu entledigen, stehen auf einigen Festivals fertig aufgebaute Camps, wie etwa solche der saarländischen Bierbrause Firma Karlsberg und ihrem Flagship-Produkt für die „junge Event-Generation“ Mixery, die den Teilnehmern ihrer x-Camps, so einiges an Komfort versprechen. In diesem Jahr beim Melt!, auf dem Splash sowie der Nature One möglich.

Bezahlbare Alternativen zum Festival-Zelt rar

Es kann also festgehalten werden, alle Alternativen zum gängigen Fetsial-Zelt kosten ordentlich Asche und so bleibt für die meisten, wohl oder übel, teilweise, aber auch aus voller Festival-Kultur-Überzeugung heraus, das klassische Festival-Zelt als einzig nennenswerte Möglichkeit der „Unterbringung“.
Pimp die BrilleUnd die Wahl des richtigen, passenden und praktischsten Festival-Zelts, ist nicht gerade eine Einfache. Hier gibt es so einiges zu beachten; – für die einen mehr, die anderen weniger… Gedanken muss sich aber jeder machen, der zu einem Festival mit Zelt anreisen möchte/muss. Im Idealfall sollte dies auch höchst selbst geschehen. Schließlich ist ein Jeder in seinen Bedürfnissen höchst individuell und auch die Rahmenbedingungen sind, je nach Festival, nicht stets die selben. Die „Festival-Zelt Empfehlung“, kann es daher in dieser Rubrik auch nicht geben. – Sorry an alle die sich eine solche erhofft haben! Aber immerhin gibt es von yourfestival.de in dem folgenden Beitrag, einige wirklich hilfreiche Leitfragen, die helfen werden, die individuell beste und optimalste Festival-Zelt Lösung zu finden, damit der Aufenthalt, aber auch die An- und Abreise so entspannt wie irgend möglich erfolgen kann. – Schließlich steht ja nirgendwo geschrieben, dass ein Festival-Trip per se auch stressig, schlecht nächtigend und möglichst mühselig sein muss!

DECATHLON.de - Sport for all - all for sport Tipp! für alle die jetzt schon wissen, dass sie ein Festival-Zelt brauchen werden und von dem ganzen auch schon eine konkretere Vorstellung haben:Top Zelte zur Festivalzeit, zu top Preisen und ebensolcher Qualität lassen sich zur Zeit übrigens auch im decathlon Online-Shop finden. – Dort lassen sich jede Menge innovative Zelte entdecken! aber auch die zur Zeit absolut trendigen Wurfzelte mit Innenzelt